DEUTSCHENGLISHFRANÇAIS
Es ist soweit! Neuer Monat, neuer Inspo-Post! Juhuuuu!

Es war wieder sehr ruhig hier, aber ich war mit meinem Liebsten in Amsterdam und das war so schön dort, da habe ich das Bloggen mal eben auf die Bank gesetzt und die Zeit genossen. Allerdings haben wir auch viel überlegt und so wird sich hier in näherer Zukunft einiges ändern. Ich habe nämlich beschlossen, dem Blog noch einmal ein Makeover zu verpassen, was ich persönlich sehr aufregend finde. Vielleicht treffen wir uns in der nächsten Woche schon in neuem Look, dann auch mehr Information dazu.

Aber hier geht es jetzt erstmal mit meinen Monthly Picks los und diese sind inspiriert, wie sollte es anders sein, von den steigenden und endlich humanen Temperaturen! Die Farben werden greller, die Stoffe leichter und die Muster werden blumiger. Absolute Traumfarben sind für mich ein kräftiges Fuchsia und Gelb und auch Grün gehört immer noch zu meinen Favoriten. Was sich derzeit auf den Weg zu mir befindet, ist ein Tracksuit von Adidas und zwar der klassische Firebird, der schon sehr lang auf meiner Wunschliste steht. Den Mix aus sportlich und schnieke liebe ich nach wie vor sehr!

Sobald die Sonne rauskommt, sind natürlich auch Sonnenbrillen und offenes Schuhwerk ein aktuelles Thema und neben Badelatschen werde ich mich vielleicht mal wieder in etwas höheren Schuhen probieren – die Frau hat Lust auf Experimente!

Noch ganz oben auf meiner Shoppinglist stehen Blumenkleider. Weil man in einem Blumenkleid einfach immer gut angezogen ist. Deswegen.

Das war es für heute bei mir. Als nächstes gibt’s dann n bisschen Amsterdam und dann vielleicht schon das Makeover. Vielleicht auch nicht, wer weiß.

Also, das dahin. Tschö.

There it is, a new month! And so there is a new inspo post!

It was pretty quiet here, I know but visiting Amsterdam with my love was not the time for blogging. It was the time for visiting Amsterdam with my love. But now, we are back in town and I brought some new ideas which means that this little blog here will get a makeover in some time. I will tell you more about that on a later state and now we will head to my monthly picks. As the weather gets warmer, my color choices are getting brighter, the fabrics lighter and the dresses more flowery. Favorite colors are yellow and fuchsia and still that grass-green I already told you about. I am waiting for an adidas tracksuit, the classic Firebird which is on my shopping list for ages already. I am still very much into that sporty-chic combo.

As soon as the sun comes out, sunglasses are a big point as well as open shoes. Besides bath slippers, I will try that heel thing again, I guess. I feel like trying something new.

Another point on my shopping list are floral dresses. Because you are always well dressed in a beautiful dress. That’s why.

These were my picks for the month of April. The next post(s) will be about Amsterdam and then, maybe, we are already making over. Maybe not. Who knows.

On est sur un nouveau mois, alors on est sur un nouvel article d’inspiration!

Je sais, il était très calme les derniers jours ici mais j’étais en Amsterdam avec mon amour et je voulais bien profiter de notre temps. Mais sommes revenus avec beaucoup d’idées aussi pour le blogue car je veux y mettre un nouveau design mais je vais vous raconter plus plus tard.

Arrivons nous maintenant sur mes favorites pour le mois d’Avril. En profitant du printemps, mes couleurs préférées sont plus lumineuse, les tissus sont plus légers et les motifs sont plus floraux. Les couleurs sont jaune et pink fuchsia et encore du vert, comme j’ai déjà mentionné. J’attend une livraison qui contient un tracksuit d’adidas, le Firebird classique, qui se trouve sur ma liste pour des décades! Je juste adore cette combinaison sportive-chique!

Depuis il devient plus ensoleillée, des lunettes de soleil un sujet important ainsi que les chaussures ouvertes. Il est bien possible que j’essaiera ce truc avec des talons, j’ai bien envie d’expérimenter un peu.

Un autre thème central sont des robes florales. Parce que tu es toujours bien habillé avec une belle robe. C’est pourquoi.

Voilà, c’est ça pour aujourd’hui. Les prochaines articles seront sur Amsterdam et après on est déjà sous construction. Personne le sait.

A la prochaine, mes amis!