Weiter geht’s mit meiner Reihe zum Thema „Warum ich aufgehört habe, die kälteren Jahreszeiten blöd zu finden“. Und bei diesem Outfit gibt es gleich mehrere Gründe, wieso ich dies nicht mehr blöd finde und wieso es, trotz der klassischen Pulli-Hose-Jacke-Kombi, für mich was ganz Besonderes und eines meiner Lieblingslooks ist.

Fangen wir an.

  1. Ich kann meine Momjeans tragen. Ich gehöre zwar nicht zu den Frauen, deren Körper von einer Momjeans umschmeichelt und optimiert werden, ich trage sie aber dennoch unglaublich gern.
  2. Streifenstreifenstreifen.
  3. Ich kann eine meiner neuen Taschen tragen, die ich innerhalb einer kleinen Onlineshoppingeskalation bei Rebecca Minkoff bestellt habe.
  4. Die Tasche erlaubt es mir safran-senfgelb zu tragen. Eine Farbe, die mir überhaupt nicht steht, die ich aber so so so schön finde.
  5. Meine Lederjacke passt perfekt dazu. Die habe ich mir gekauft, da waren noch 32 Grad draußen. Es war Liebe auf den ersten Blick und ich wusste, der gemeinsame Herbst wird einsame Spitze.
  6. Die Samt-Slipper, die ich mir trotz sinkender Temperaturen erst letzte Woche bestellt habe, halten den Fuß viel wärmer als gedacht.
  7. Ich trage einen Hut und ich mag’s. Anlehnend an meinen letzten Blogpost, könnte ich jetzt hier von „Hut tut gut“ sprechen. Aber wir kennen ja jetzt meine Abneigung gegen das Reimen außerhalb von Melodien und Büchern. Wichtiger festzuhalten wäre: Ich habe noch nie einen Hut getragen. Ein Basecap vielleicht, passend zu den Babbypants in der 8. Klasse, aber das war’s. Aber es war gut diesen Hut zu tragen. Ist das Ding überhaupt ein Hut? Für mich schon!
  8. Das alles zusammen sieht mit beerigpinkem Nagellack und Lippenstift einfach nur perfekt aus.
  9. Der gesamte Look passt perfekt an die Promenade vor dem Haus meinen Papas, wo wir gestern die Bilder gemacht haben.

 

img_5152 img_5144 img_5165 img_5132

img_5125 img_5201 img_5137 img_5208

Es wäre schöner, hätte diese Liste zehn Punkte. Dies würde meinem ästhetischen Geschmack entsprechen und auch meine Vorliebe für gerade Zahlen wäre damit erfüllt. Allerdings fällt mir an dieser Stelle nichts mehr ein. Ich habe alles gesagt.Daher würde ich an dieser Stelle Punkt 10 euch überlassen. Habe ich etwas vergessen? Dann schießt los!

xx.

Lederjacke – Zara // Hose – Pull & Bear // Tasche – Rebecca Minkoff (Unlined Saddle Bag) // Slipper – Mango  // Hut – H&M